Schwarzataler Social-Club

GEMEINSAM SIND WIR STARK

Schwarzataler Online 

WIE DAS HIMMLISCHE PLANUNGSBÜRO ARBEITET

Bild zu WIE DAS HIMMLISCHE PLANUNGSBÜRO ARBEITET Gesundheit ist ein hohes Gut, aber das merkt man erst, wenn man selbst davon betroffen ist, wie unser Obmann. Beide Kniegelenke durch Fußballspielen und zu hohes Körpergewicht defekt, beide müssen erneuert werden. Eine Story die zum Nachdenken anregt

Persönlicher Bericht unseres Obmanns, was man zusätzlich tun könnte, wen man daran glaubt:

"Jeder, der mit Gelenksproblemen konfrontiertt ist, kann ein Lied davon singen, wenn es um die Terminisierung einer OP geht, denn Gelenkesprobleme dürften bei uns Österreichern vor allem auch durch Übergewicht zu einer Art Volkskrankheit geworden sein und entsprechend lange - mindestens 1/2 Jahr und länger - sind die durchaus üblichen Wartezeiten auf eine OP.

Zur Terminisierung einer OP braucht man eine MRT Untersuchung: Auf meine Anfrage am 10.10.2022 beim Institut bekam ich als frühesten Termin 7. November 2023. Oder wenn ich pro Knie 210 € bezahle, einen Termin innerhalb von einer Woche. Puuuh!

Aber durch meine guten Erfahrungen mit Gebet und als gläubiger Christ gab ich mich damit nicht zufrieden und habe sofort das "himmlische Planungsbüro" um Intervention gebeten und die Sprechstundenhilfe beim MRT Institut, bei einem eventuellen Ausfall eines Patienten gebeten, mich anzurufen.

Große Verblüffung!
30 min später kam der Anruf, ob ich gleich kommen könnte, es sei jemand ausgefallen.
So konnte ich bereits um 14 Uhr den MRT Befund in Händen. Danke!

Dann 15.10.2022 mein 1. Besprechungs-Termin bei Dr. Schenner, meinem Operateur, der im KH Gmünd operiert...war mir auch egal, wenn es nur schnell ginge!

Der Termin für den Austausch meines linken Kniegelenks wurde dann am 15. Oktober 2022 mit März 2023 (!!!) in Gmünd festgelegt, was natürlich, wenn einem die Gelenke ständig schmerzen, schon eine gewaltige Geduldsprobe für mich gewesen wäre.

Also, nochmals himmlisches Planungsbüro um Intervention bitten, das diesmal aber etwas länger brauchte (vermutlich wegen Corona, der Klimakrise oder dem Ukraine-Krieg) denn am 25.10.2022 wurde ich vom KH Gmünd angerufen, ob ich alle Untersuchungen und Befunde so schnell einrichten könnte, weil ich am 3.11.2022 bereits operiert werden könnte.

Da war ich aber wirklich verblüfft, obwohl ich damit gerechnet hatte und dankbar zugleich (dem Planungsbüro). Wenn man dazu noch mit Dr. Stefan Wöhrer, dem Bruder meiner vormaligen Schwiegertochter Kathi einen Arzt in der Familie hat, der alle Untersuchungen an mir zeitgerecht erledigte und wenn man weiters eine Schwägerin hat, der die 240 km nach Gmünd nicht zu weit sind, ist das schon ein großes Privilieg. Danke Stefan, Brigitte und obiges Planungsbüro!

Die OP ging termingerecht am 3.11.2022 komplikationsfrei über die Bühne und seit diesem Tag habe ich zwei neue beste Freunde, nämlich zwei wunderschöne Krücken.

Um es kurz zu machen, ich habe also praktisch innerhalb von nicht einmal vier Wochen seit dem ersten Arzt Termin ein neues Kniegelenk erhalten und ich schreibe das ganz eindeutig auch der effizienten Mitarbeit des "himmlischen Palnungsbüros" zu und bin noch mehr überzeugt, dass mein Beten etwas beigetragen hat.

Wenn es noch interessiert, wie die OP in Gmünd genau abgelaufen ist und welche Erfahrungen ich mit desem kleinen, aber sehr feinen Krankenhaus und dem tollen Personal gemacht habe, kann es im Bezirksblätter Link nachlesen.

Apropos, was ich auch als kleines Zeichen von Fügung betrachte:
Die Krücken holte ich aus unserem Lager der Kamillianischen Familie und diese gehörten (laut Namensschild) einmal meinem guten, leider schon verstorbenen Freund Leo Arthold (LEO´S SCHENKE), der uns immer das hervorragendte Catering für unsere Alpha-Kurse lieferte... hat hier vielleicht auch das himmlische Planungsbüro ein wenig nachgeholfen? Wie ich den lieben Leo gekannt habe, hätte es ihn aber sicher gefreut, dass seine Krücken nun auch mich jetzt unterstützen.

Wollte nur noch vermerken, dass man nicht immer alles alleine machen muss, man kann - wenn man daran glaubt - sich auch "von oben" helfen lassen!


Günther Schneider
SSC Obmann

weiterführender Link: https://www.meinbezirk.at/gmuend/c-regionauten-community/kh-gmuend-op-mit-wohlfuehlfaktor_a5698120


zurück zur Meldungsübersicht

IHRE SPENDE IST STEUERLICH ABSETZBAR


Spendenkonten Schwarzataler Social Club


Raika Ternitz:
IBAN: AT37 3286 5000 0000 3434, BIC: RLNWATWWNSM


Sparkasse Ternitz:
IBAN: AT97 2024 1050 0113 6281, BIC: SPNGAT21XXX





Öffnungszeiten SOOGUT Ternitz

Soogut Sozialmarkt Ternitz

SOOGUT Ternitz - SAM NÖ
2630 Ternitz, Gfiederstra$szlig;e 3
Mobiltelefon: 0676/88044250
E-Mail: soma.ternitz@somanoe.at
Website: www.somanoe.at

Öffnungszeiten Markt, Café Amos und Second-Hand-Shop DaCor:
MO: geschlossen
DI, MI, DO: 09.00 - 15.00 Uhr
FR: 09.00 - 16.00 Uhr
SA: 09.00-12.00 Uhr

DI, MI, DO, FR 11:30 - 13:00 Uhr Mittagsmenü (mit Pass € 2, ohne Pass € 4


Zur SOOGUT NÖ zentralen Homepage bitte auf folgendes Logo klicken!

Soogut Sozialmarkt Niederösterreich




Newsletter

Wollen Sie immer über aktuelle News des Schwarzataler Socialclubs informiert werden?
Jetzt kostenlos abonnieren:


Eine Abmeldung ist
jederzeit möglich.

Homepageerstellung: kessler-werbung, Neunkirchen
Vielen Dank an kessler.at für die Erstellung der Homepage.