Schwarzataler Social-Club

GEMEINSAM SIND WIR STARK

Schwarzataler Online 

SSC-JUBILÄUMS CD ADVENTUS DOMINI

Bild zu SSC-JUBILÄUMS CD ADVENTUS DOMINI Die Aufnahmen im Tonstudio Baumgarten waren der erste konkrete "Streich" zur SSC CD ADVENTUS DOMINI. Komponist und Dirigent Oliver Ostermann war sehr zufrieden und auch Hans Schlipfinger, der einige Melodien und Text besteuerte, war sehr angetan!

Wie durch die Bezirksblätter bereits angekündigt - und wenn nicht noch ein neuerlicher Lockdown es verhindert - wird im Dezember 2021, also rechtzeitig vor Weihnachten, die Jubiläums CD ADVENTUS DOMINI zum 10-jährigen Bestands des SCHWARZATALER SOCIAL CLUBS auf dem Markt sein!

Die Aufnahmen der Instrumentalisten sind jedenfalls mit Bravour unter der Leitung des genialen Komponisten und Dirigenten Oliver Ostermann kürzlich abgeschlossen worden.

Vorgabe war, dass alle 8 Titel an einem Tag "im Kasten" sein mussten, denn das Tonstudio Casino Baumgarten mit Tonmeister Georg Burdicek sind praktisch übers Jahr ausgebucht.
Es war auch eine große Herausforderung, gemeinsame Termine für die international engagierten Spitzen-Musikerinnen und Musiker unter einen Hut zu bringen.
Nach einem über 11 stündigen Marathon im Studio konnte Ostermann zufrieden den Taktstock zur Seite legen.

Ein bezeichnender Satz der virtuosen Violoncellisten Ana Topalovic unisono mit der Ausnahme- Harfenistin Zsofia Kiss charakterisierte die Stimmung nach der elften Studio-Stunde treffend: "Wir sind zwar körperlich wirklich am Ende, aber die Musik ist derart interessant und hinreissend zu spielen, dass die Begeisterung alle Müdigkeit vergessen ließ! Das wird wirklich eine einzigartige CD!"

Ein schöneres Kompliment kann es für die beiden Komponisten Oliver Ostermann und Johann Schlipfinger wohl kaum geben und man merkte die Freude auch am perfekten Spiel aller Beteiligten!

Besonders bemerkenswert war die grandiose Leistung der erst 13 jährigen Pianistin Soley Blümel aus Wiener Neustadt, die sich die sehr selektiv komponierten Klavierparts am Bösendorfer IMPERIAL Flügel mit der bestens disponierten Pianistin Catalina Butcaru teilte, obwohl Soley noch am selben Tag in der Hofburg auch ein Konzert gab! Solche talentierten und engagierten jungen Menschen sind ein Versprechen für die Zukunft!

Das Solostück für Violine "Rahel weint um ihre Kinder" erhielt durch die Interpretation des hervorragenden Solisten Daniel Auner genau den vom Komponisten gewünschten Charakter eines sehr tiefgehenden, auf biblischen Texten des Herodianischen Kindesmordes basierenden Klagelieds.

Eine überaus beeindruckende Performance zeigte Violonistin Lidia Baich, die sich nicht nur durch Perfektion mit dem eigens für sie von Oliver Ostermann komponierten Stück "Das neue Jerusalem" hörbar voll identifizierte. Ausdruck und Intensität, kombiniert mit dem unvergleichlichen und einzigartigen Geigenklang, der von lieblich bis aggressiv alle Nuancen widerspiegelte, unterstrichen Baichs absolute Weltklasse.

Apropos Komponist Ostermann: Er wurde kürzlich auch für den "Deutschen Musicaltheaterpreis" im Genre "beste Komposition" nominiert und dirigierte alle CD-Aufnahmen selbst. Es war schier unglaublich, mit welchem Feingefühl und Humor er die Musikerinnen und Musiker in der ihm eigenen Präzision und Gelassenheit bis zur letzten Studio-Minute zu Höchstleistungen führte.

Ergänzend zur CD ADVENTUS DOMINI (Ankunft des Herrn) wäre noch zu sagen, dass alle Kompositionen eigens und passend zu den biblischen Texten des Alten und Neuen Testaments von Ostermann komponiert wurden und dass kein einziges Lied daraus bis dato veröffentlicht wurde.
Die verbindenden und erklärenden Texte sowie drei Melodien stammen aus Hans Schlipfingers Feder und wurden der Thematik entsprechend von Ostermann orchestral zur CD kompositorisch bearbeitet.

Den beiden Komponisten, den Musikerinnen und Musikern, aber auch dem kongenialen Tonmeister Georg Burdicek ist für die ehrlich gezeigte gegenseitige Wertschätzung und vor allem die Geduld und das menschliche Miteinander ein besonderer Dank auszusprechen.

Ein gutes musikalisches Beispiel zum sozialen Motto des SCHWARZATALER SOCIAL CLUBS "GEMEINSAM SIND WIR STARK"!

Ostermann stand übrigens nach den vergangenen eineinhalb Krisenjahren und überstandener schwerer Krankheit das erste Mal wieder am Dirigentenpult. Und das gleich fast 12 Stunden ohne Unterbrechung! Diese bis zum Schluss anhaltende und bestimmende Freundlichkeit war natürlich mit ein Grund, dass die Protagonisten diesen Studio-Marathon unbeschadet "durchhielten".

Ein einziger Titel, nämlich das Klavier-Solostück "Wenn ihr nicht werdet wie die Kinder" ist noch ausständig und dieses wird durch den Starpianisten Florian Krumpöck im November eingespielt. Danach folgen die Gesangsaufnahmen mit Koloratursopranistin Daniela Fally, Tenor Jörg Schneider und Mezzosopranistin Christina Sidak, sowie die Sprachaufnahmen durch den Schauspieler Erich Josef Langwiesner. Von Librettistin Susanne Felicitas Wolf wurden einige Texte kreiert bzw. redigiert.

Die Charity CD "Adventus Domini", die für die Kinderhilfe-Schiene HOPE FOR CHILDREN anlässlich des 10-jährigen Bestehens des SCHWARZATALER SOCIAL CLUBS produziert wird, wird ganz sicher ein außergewöhnliches Weihnachts-Geschenk auf höchstem musikalischen Niveau sein.

Durch die Zwischentexte und Musiktexte aus dem Alten und Neuen Testament der Bibel sollen der christliche Glaube und unsere mitteleuropäische, christliche Identität grundlegend bezeugt und nachhaltig bestätigt werden, das ist eine zentrale Intention dieser CD.

Unternehmen, Firmen und private Interessenten können sich bitte unter ombudsmann@schwarzataler-online.at jetzt schon ihre CD´s aus dem limitierten Kontingent reservieren lassen!

Nachstehend angeführten Sponsoren und Unterstützern gilt besonderer Dank! (alphabetisch)

BÖSENDORFER, CASA DEL VINO, CAFÉ FREDO, GASTHAUS ZUR DORFWIRTIN, HOCHHAUSER MINERALÖLE, JET SOUND MUSIC, KESSLER WERBUNG, MADI.AT EVENTTECHNIK, MEDIASHOP TV, NOVÉ ROCKABILLY´ S CAFÈ, PEHOFER, RAIFFEISENBANK SCHNEEBERGLAND, RUDISCHER & PANZENBÖCK, SCHNEIDER & PARTNER, SCHNEIDER HOLDING, SPARKASSE NEUNKIRCHEN

ADVENTUS DOMINI AUFNAHMEN

(Klicken Sie auf ein Foto um es vergrößert anzusehen)
ADVENTUS DOMINI AUFNAHMEN - Foto 1 · ADVENTUS DOMINI AUFNAHMEN - Foto 2 · ADVENTUS DOMINI AUFNAHMEN - Foto 3 ·
ADVENTUS DOMINI AUFNAHMEN - Foto 4 · ADVENTUS DOMINI AUFNAHMEN - Foto 5 · ADVENTUS DOMINI AUFNAHMEN - Foto 6 ·
ADVENTUS DOMINI AUFNAHMEN - Foto 7 · ADVENTUS DOMINI AUFNAHMEN - Foto 8 · ADVENTUS DOMINI AUFNAHMEN - Foto 9 ·


zurück zur Meldungsübersicht

IHRE SPENDE IST STEUERLICH ABSETZBAR


Spendenkonten Schwarzataler Social Club


Raika Ternitz:
IBAN: AT37 3286 5000 0000 3434, BIC: RLNWATWWNSM


Sparkasse Ternitz:
IBAN: AT97 2024 1050 0113 6281, BIC: SPNGAT21XXX





Öffnungszeiten SOOGUT Ternitz

Soogut Sozialmarkt Ternitz

SOOGUT Ternitz - SAM NÖ
2630 Ternitz, Gfiederstra$szlig;e 3
Mobiltelefon: 0676/88044250
E-Mail: soma.ternitz@somanoe.at
Website: www.somanoe.at

Öffnungszeiten Markt, Café Amos und Second-Hand-Shop DaCor:
MO: geschlossen
DI, MI, DO: 09.00 - 15.00 Uhr
FR: 09.00 - 16.00 Uhr
SA: 09.00-12.00 Uhr

DI, MI, DO, FR 11:30 - 13:00 Uhr Mittagsmenü (mit Pass € 2, ohne Pass € 4


Zur SOOGUT NÖ zentralen Homepage bitte auf folgendes Logo klicken!

Soogut Sozialmarkt Niederösterreich




Newsletter

Wollen Sie immer über aktuelle News des Schwarzataler Socialclubs informiert werden?
Jetzt kostenlos abonnieren:


Eine Abmeldung ist
jederzeit möglich.

Homepageerstellung: kessler-werbung, Neunkirchen
Vielen Dank an kessler.at für die Erstellung der Homepage.