Schwarzataler Social-Club

GEMEINSAM SIND WIR STARK

Schwarzataler Online 

ENDLICH WIEDER - EIN REGULÄRES VORSTANDSARBEITSKREISTREFFEN IM SSC

Bild zu ENDLICH WIEDER - EIN REGULÄRES VORSTANDSARBEITSKREISTREFFEN IM SSC Die Videokonferenzen mit den ständigen technischen Unzulänglichkeiten haben uns ganz schön zu schaffen gemacht. Wir wollen auch nicht über Sinn und Maß der Einschränkungen diskutieren, wir freuen uns einfach, dass es wieder reguläre VAK Treffen gibt!

Im Juni war es, nach einer langen Durststrecke, Gottseidank wieder so weit, dass wir unsere monatlichen VAK Treffen wieder im Pfarrhof Pottschach in gewohnter Weise durchführen konnten.

Gleich zu Beginn: Falls auffällt, dass auf dem Foto niemand die unseligen und wirklich, speziell in dieser Hitze sehr gescundheitsschädlichen FFP2 Hafersäcke trägt, dann sei gesagt, dass wir es so, wie in der Gastronomie gehalten haben, wo bei Tisch die Masken runtergenommen werden dürfen.

Es ist traurig, dass man so etwas überhaupt erwähnen muss, aber wir sind in der letzten Zeit durch schlechte Erfahrungen schon sehr vorsichtig geworden, speziell was anonyme Anzeigen und Vernaderungen in dieser Richtung anbelangt.

Bei den virtuellen SKYPE- und TEAMS - Treffen, so nützlich diese waren, haben ganz einfach der persönliche Kontakt und die menschkiche Wärme gefehlt!

Die durch die CORONA Krise(bewusst wird KRISE geschrieben)verursachte Spaltung in der gesamten Bevölkerung wird in nächster Zeit noch ein viel bedenklicheres Ausmaß annehmen, wenn die Entscheidungen und der freie Wille durch die Hintertür ausser Kraft gesetzt werden.

DAS wäre dann wirklich eine Pandemie und der Beginn einer Eskalation!

Wir haben uns daher beim ersten "normalen" VAK Treffen wirklich bemüht, dieses völlig breitgetretetene Thema CORONA nicht auf die Agenda und in die Gespräche zu bringen und uns einfach gefreut!
Begrüßt haben wir uns mit den Worten: "Schön, dass Du da bist, wie geht´s Dir?" und nicht mit der Frage, (Anm. SG), die mir mehr und mehr auf den Geist geht "Bist eh scho gímpft?"!

Beim anschließenden Verspeisen des von Erich Neubauer und Heinz Jakusch gespendeten köstlichen Buffets haben wir dann aber sehr gerne auf die gegen Viren völlig wirkungslosen Pestnasen verzichtet und gemerkt, was uns zwischenmenschlich im Jahr 2021 gefehlt hat ...

Es ist schön, Mensch sein zu dürfen und das sollten wir uns in Zukunft von niemandem mehr nehmen lassn!

ENDLICH WIEDER EIN NORMALES VAK TREFFEN!

(Klicken Sie auf ein Foto um es vergrößert anzusehen)
ENDLICH WIEDER EIN NORMALES VAK TREFFEN! - Foto 1 · ENDLICH WIEDER EIN NORMALES VAK TREFFEN! - Foto 2 · ENDLICH WIEDER EIN NORMALES VAK TREFFEN! - Foto 3 ·
ENDLICH WIEDER EIN NORMALES VAK TREFFEN! - Foto 4 · ENDLICH WIEDER EIN NORMALES VAK TREFFEN! - Foto 5 ·  


zurück zur Meldungsübersicht

IHRE SPENDE IST STEUERLICH ABSETZBAR


Spendenkonten Schwarzataler Social Club


Raika Ternitz:
IBAN: AT37 3286 5000 0000 3434, BIC: RLNWATWWNSM


Sparkasse Ternitz:
IBAN: AT97 2024 1050 0113 6281, BIC: SPNGAT21XXX





Öffnungszeiten SOOGUT Ternitz

Soogut Sozialmarkt Ternitz

SOOGUT Ternitz - SAM NÖ
2630 Ternitz, Gfiederstra$szlig;e 3
Mobiltelefon: 0676/88044250
E-Mail: soma.ternitz@somanoe.at
Website: www.somanoe.at

Öffnungszeiten Markt, Café Amos und Second-Hand-Shop DaCor:
MO: geschlossen
DI, MI, DO: 09.00 - 15.00 Uhr
FR: 09.00 - 16.00 Uhr
SA: 09.00-12.00 Uhr

DI, MI, DO, FR 11:30 - 13:00 Uhr Mittagsmenü (mit Pass € 2, ohne Pass € 4


Zur SOOGUT NÖ zentralen Homepage bitte auf folgendes Logo klicken!

Soogut Sozialmarkt Niederösterreich




Newsletter

Wollen Sie immer über aktuelle News des Schwarzataler Socialclubs informiert werden?
Jetzt kostenlos abonnieren:


Eine Abmeldung ist
jederzeit möglich.

Homepageerstellung: kessler-werbung, Neunkirchen
Vielen Dank an kessler.at für die Erstellung der Homepage.