Schwarzataler Social-Club

GEMEINSAM SIND WIR STARK

Schwarzataler Online 

GEMEINSAM STARK IN MENSCHENWÜRDE UND WERTSCHÄTZUNG

Bild zu GEMEINSAM STARK IN MENSCHENWÜRDE UND WERTSCHÄTZUNG Nicht alle Menschen haben das Glück, sich sonnenseitig im Leben bewegen zu dürfen. Manchen hat ein tristes Elternhaus schon früh jede Chance verbaut, manche wurden durch Schicksale aus der Bahn geschleudert, vielen sind Süchte zum Verhängnis geworden

Der letzte Weg, den alle Menschen einmal gehen müssen und der alle Menschen gleich macht, bleibt aber niemandem erspart.

Jeder Mensch, ob er nun erfolgreich war oder nicht, mit vielen, wenigen oder gar keinen Freunden, hat aber das Anrecht auf Wertschätzung und Menschenwürde!

Einer unserer Klienten, den der SSC durch eine tiefe Lebenskrise begleitet hatte und der sogar wieder durch gute Freunde Anschluss an den ersten Arbeitsmarkt fand, verstarb völlig unerwartet.

In Fällen, wo niemand für ein ordnungsgemäßes Begräbnis aufkommt, springen im Regelfall die Gemeinden mit einem sogenannten Armenbegräbnis, ohne Parte, ohne Priester, ohne Einsegnung und ohne Seelenmesse, ein.

Und nun folgt eine bemerkenswerte Geschichte, welche dem SSC Wahlspruch GEMEINSAM SIND WIR STARK zur Ehre gereicht.

Ein guter Freund und Leidensgenosse des Verstorbenen konnte es nicht verwinden, dass sein Freund "wie ein Hund", wie dieser wörtlich sagte, eingescharrt werden sollte.

Er sandte einige Tage vor der Beerdigung ein SMS an den SSC Obmann. Danach erfolgte sofort die Kontaktaufnahme mit SSC Pfarrer Wolfgang Fürtinger und SSC Mitglied Christian Stranz von der gleichnamigen Bestattung.

Anschließend Besprechung mit Pfarrer Mario Böhrer und SSC Mitglied Bgm. Rupert Dworak und alles war unter Dach und Fach exakt am 31.8.2017 wurde um 8:00 in der Herz Jesu Kirche durch Pfarrer Böhrer die Seelenmesse zelebriert.

Anschließend wurde ganz spontan bei Obmann Schneider ein vorgezogener Totenmahl-Brunch mit den 10 engsten Freunden und den letzten Dienstgebern des Verstorbenen organisiert.

Um 10:00 erfolgte die Einsegnung durch Pfarrer Wolfgang Fürtbauer im von der Bestattung Stranz stilvoll dekorierten Aufbahrungsraum, mit anschließender Grablegung durch fünf Träger!

Es war ein feierliches, christliches Begräbnis, ein würdevolles Abschiedsfest für einen Menschen, der es im Leben nicht leicht hatte.

"Das war mein schönstes Geburtstagsgeschenk" meinte SSC Obmann Günther Schneider, der exakt am 31.8.2017 seinen 69. Geburtstag feierte.

Danke allen, die ihr Scherflein dazu beigetragen haben!

GEMEINSAM SIND WIR STARK, auch über den Tod hinaus!


zurück zur Meldungsübersicht

IHRE SPENDE IST STEUERLICH ABSETZBAR


Spendenkonten Schwarzataler Social Club


Raika Ternitz:
IBAN: AT37 3286 5000 0000 3434, BIC: RLNWATWWNSM


Sparkasse Ternitz:
IBAN: AT97 2024 1050 0113 6281, BIC: SPNGAT21XXX





Öffnungszeiten soma Ternitz

soma Sozialmarkt Ternitz

Mo, Di, Do 10:00-14:00
Mittwoch geschlossen
Fr 10:00-18:00
Sa 09:00-12:30

Warme Küche Mo, Di, Do, Fr 11:30-13:30
Sa ab 09:00 Frühstücksbuffet


Zur SOMA NÖ zentralen Homepage bitte auf folgendes Logo klicken!

soma Sozialmarkt Niederösterreich




Newsletter

Wollen Sie immer über aktuelle News des Schwarzataler Socialclubs informiert werden?
Jetzt kostenlos abonnieren:


Eine Abmeldung ist
jederzeit möglich.

Homepageerstellung: kessler-werbung, Neunkirchen
Vielen Dank an kessler.at für die Erstellung der Homepage.