Schwarzataler Social-Club

GEMEINSAM SIND WIR STARK

Schwarzataler Online 

DAS WAR SCHWERARBEIT FÜR SONST-NUR-PC-USER

Bild zu DAS WAR SCHWERARBEIT FÜR SONST-NUR-PC-USER ... und sollte eigentlich durch zahlreichen Besuch des CHARITY OPEN AIR KONZERTS am 19.8.2016 in Aspang mit zahlreichen Stars honoriert werden. Wir freuen uns auf euch, bitte tragt auch zum Gelingen des sozialen Projekts des SSC bei!

Es ist schön, dass es Menschen gibt, die sich für Menschen, denen es nicht so gut geht einsetzen, wie die sozial tätigen Vereine des Bezirks Neunkirchen, und auch der SCHWARZATALER SOCIAL CLUB.

EVENTTECHNIK MADI.AT, das bekannte, supermoderne All-in-one Veranstaltungsunternehmen aus Aspang ist zwar weit davon entfernt, in die Jahre zu kommen, aber 10 Jahre erfolgreiche Tätigkeit sind dennoch ein Grund zum Feiern.

Rosi und Martin Dientl, SSC Mitglieder der ersten Stunde, hatten die Idee und laden zugunsten eines Haussanierungsprojekts des SSC für eine sozial gehandicapte Familie mit zwei Kindern zum CHARITY OPEN AIR KONZERT mit WATERLOO, SICK GROWING, HELDEN VON GESTERN, BIGBAND DER MUSIKSCHULE ASPANG, HANS CZETTEL, MANFRED SPIES und LEO KOHN und natürlich Überraschungsgästen.

Nur jemand, der solche Veranstaltungen jemals selbst organisiert hat, kann ermessen, welcher Aufwand dahinter und vor allem in der Vorbereitung steckt. Ein wichtiger Aspekt dabei kommt der Werbung zu.

So konnte durch die gute Kooperation mit MEDIAKING Hansdampfinallengassen Andre Tanzer eine große und ziemlich schwere Werbetafel mit vereinten Kräften am Ortseingang von Aspang aufgestellt werden, was gar nicht so einfach war.

Erste Hürde: die Platten waren zu breit für den MADI Transporter. Das Schrägstellen derselben verhinderte das eingebaute Bett Martin Dientls, das erst mühsam demontiert werden musste.

Zweite Hürde: das nasse Gras war einen halben Meter hoch. Die Platten rutschten auch nicht so leicht in die Halterungen.

Dritte Hürde: die Schrauben waren zu kurz, aber ohne Beilagscheiben ging es dann ganz gut.

Vierte Hürde: Das von DI Martin Dientl bis ins Detail ausgeklügelte "hochgeile" Befestigungssytem ließ sich nicht realisieren, weil die Kabelbinder zu kurz war.

Gottseidank ist der PKW des SSC Obmanns mit allen werkzeugmäßigen Raffinessen ausgestattet. Nun hängt das Plakat bombenfest und jene, die es wieder runter geben müssen, tun uns heute schon leid...

Danke der Pfarre Aspang, Pfarrer KR Franz Kager, für die kostenlose Benutzung des Grundes, danke der Werbeinsel für die Plakate und danke allen Unternehmen, die diesen Event im Vorfeld durch Ihre Spenden oder Transparentwerbung gesponsert haben. Eine genaue Auflistung folgt.

Danke auch Andi, Berthold „Videobertl“ Weiss und Hans Baumgartner für ihre Muskelkraft und technisches Feeling sowie der guten Fee Andis für die Fotodokumentation.

Anmerkung am Rande: knapp 20 Minuten später öffneten sich über Aspang die Schleusen des Himmels in Form eines gestandenen Gewitters, danke also auch an oben für die Bewahrung während des Aufstellens der Tafel.

Da aber saß die „schware Partie“ schon bei einem kühlen Bierchen unter einem festen Dach und konnte nicht nach Hause fahren, weil es sooo sehr schüttete.


zurück zur Meldungsübersicht

IHRE SPENDE IST STEUERLICH ABSETZBAR


Spendenkonten Schwarzataler Social Club


Raika Ternitz:
IBAN: AT37 3286 5000 0000 3434, BIC: RLNWATWWNSM


Sparkasse Ternitz:
IBAN: AT97 2024 1050 0113 6281, BIC: SPNGAT21XXX





Öffnungszeiten soma Ternitz

soma Sozialmarkt Ternitz

Öffnungszeiten Markt & Café:
MO: geschlossen
DI, MI, DO: 10.00 - 15.00 Uhr
FR: 10.00 - 16.00 Uhr
SA: 09.00-12.00 Uhr


Zur SOMA NÖ zentralen Homepage bitte auf folgendes Logo klicken!

soma Sozialmarkt Niederösterreich




Newsletter

Wollen Sie immer über aktuelle News des Schwarzataler Socialclubs informiert werden?
Jetzt kostenlos abonnieren:


Eine Abmeldung ist
jederzeit möglich.

Homepageerstellung: kessler-werbung, Neunkirchen
Vielen Dank an kessler.at für die Erstellung der Homepage.