Schwarzataler Social-Club

GEMEINSAM SIND WIR STARK

Schwarzataler Online 

„MAHLZEIT“ – FÜR DEN SSC SIND „KOCHENDE ENGEL“ AM WERK

Bild zu „MAHLZEIT“ – FÜR DEN SSC SIND „KOCHENDE ENGEL“ AM WERK Im Anfangsstadium ist derzeit noch das „MAHLZEIT“-Projekt des SCHWARZATALER SOCIAL CLUBS aber eine echte Herausforderung! Wer sich damit identifizieren kann, ist herzlich eingeladen, dem SSC mit Rat und Tat und auch finanziell zur Seite zu stehen.

Der immer weiter aufgehenden Schere zwischen Arm und Reich Rechnung tragend, wollen wir damit im ersten Schritt älteren Menschen, die sich selbst kein Essen mehr kochen können und die jetzt bereits von den KOCHENDEN ENGELN unseres SSC Mitglieds Dr. Monika Radax versorgt werden, im Falle unvorhergesehener finanzieller Belastungen bei der Finanzierung der täglichen warmen Mahlzeit vorübergehend mit einem auf die Situation bezogenen Kostenbeitrag unter die Arme greifen.

Wohl wissend, dass diese Aktion des SSC nur ein Tropfen auf den heißen Stein sein kann, die Zeiten aber nicht besser werden, dürfen wir zusätzlich zu den bereits vorhandenen Mobilversorgern auch aus dem privaten Bereich heraus einen kleine Schritt tun und für unsere sozial schwachen, älteren Mitbürger einen solidarischen Beitrag leisten, der aber vielleicht große Vorbildwirkung hat.

GEMEINSAM SIND WIR STARK!

Die KOCHENDEN ENGEL bestehen bereits seit nunmehr 9 Jahren und beliefern den Großraum Ternitz mit hervorragend abgestimmter, schonend zubereiteter Hausmannskost. Die Zulieferanten kommen bevorzugt aus der umliegenden Region im Bezirk Neunkirchen, soweit dies realisierbar ist.

Eier zum Beispiel liefert der Eierhof Scheibenreif aus Reith, Brot und Gebäck kommen von der Bäckerei Huber, ebenfalls SSC Mitglied. Die Milch ist oft am Morgen noch in der Kuh und wird direkt aus dem Stall der Fam. Ofenböck im absoluten Natur und Frischezustand geliefert.

Bei Fleisch und allen anderen Produkten wird genauestens darauf geachtet, dass es aus Österreich kommt. Großlieferant für all diese Produkte ist die Firma AGM aus Wr. Neustadt.

Aber auch eigene Produkte wie Brombeeren, Quitten, Äpfel, Nektarinen, Ribisel, Johannesbeeren etc. und alle Kräuter wie Schnittlauch Petersilie, Liebstöckel aus dem eigenen Garten werden verwendet.

Soweit es möglich ist, werden biologische Produkte eingekauft und täglich frisch zu guter österreichischer Hausmannskost verarbeitet.

Gesundheitlich wertvolle Grundsubstanzen wie Quinoa, Hirse, Amaranth etc. werden in den Speisenplan integriert und die Köche beschäftigen sich auch privat ausgiebig mit gesunder Ernährung.

Fast Food – wie der Name schon sagt ist „nur fast Essen“ – sowie Fertigprodukte wird man in der Küche der KOCHENDEN ENGEL nicht finden!

Um das brandneue Projekt „MAHLZEIT“ weiter ausbauen zu können, suchen wir Sponsoren und Interessierte, die sich damit identifizieren können und uns finanziell unterstützen, der Beginn ist jedenfalls gemacht und auch wirklich vielversprechend.

weiterführender Link: www.kochende-engel.at


zurück zur Meldungsübersicht

IHRE SPENDE IST STEUERLICH ABSETZBAR


Spendenkonten Schwarzataler Social Club


Raika Ternitz:
IBAN: AT37 3286 5000 0000 3434, BIC: RLNWATWWNSM


Sparkasse Ternitz:
IBAN: AT97 2024 1050 0113 6281, BIC: SPNGAT21XXX





Öffnungszeiten SOOGUT Ternitz

Soogut Sozialmarkt Ternitz

SOOGUT Ternitz - SAM NÖ
2630 Ternitz, Gfiederstra$szlig;e 3
Mobiltelefon: 0676/88044250
E-Mail: soma.ternitz@somanoe.at
Website: www.somanoe.at

Öffnungszeiten Markt, Café Amos und Second-Hand-Shop DaCor:
MO: geschlossen
DI, MI, DO: 10.00 - 15.00 Uhr
FR: 10.00 - 16.00 Uhr
SA: 09.00-12.00 Uhr

DI-FR: Mittagsmenü
SA: Frühstücksbuffet


Zur SOOGUT NÖ zentralen Homepage bitte auf folgendes Logo klicken!

Soogut Sozialmarkt Niederösterreich




Newsletter

Wollen Sie immer über aktuelle News des Schwarzataler Socialclubs informiert werden?
Jetzt kostenlos abonnieren:


Eine Abmeldung ist
jederzeit möglich.

Homepageerstellung: kessler-werbung, Neunkirchen
Vielen Dank an kessler.at für die Erstellung der Homepage.